Startseite

Etappe 1: Neuwied-Fraukirch

Etappe 1: von Neuwied nach Fraukirch

Etappe 1: Neuwied-Fraukirch

Start war am 22.10.2011 um 8.30 Uhr mit einer Aussendungsfeier in der Matthiaskirche. Pastor Darscheid erteilte den Pilgersegen u. alle Pilgerinnen und Pilger (zusammen25) erhielten ihren Pilgerausweis und den ersten Stempel. Bei herrlichem Wetter ging es über die Rheinbrücke nach Weißenthurm; von dort entlang der Nette nach Miesenheim (Pilgerstempel in der Metzgerei!), Plaidt (Mittagspause am Bach) und Kretz. nachdem die A61 überquert war erreichten wir Kruft. Von dort marschierten wir schnurstracks zu unserem Tagesziel, der Fraukirch bei Thür. Unterwegs wurde mehrfach gesungen und meditiert. In der Fraukirch feierten wir den Abschluss des Tages, bevor es Kaffee und Kuchen gab und den letzten Stempel des Tages.

Bilder Etappe 1

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.